Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

F√ľr Website-Nutzer mit Wohnsitz in der Europ√§ischen Union

ZULETZT AKTUALISIERT UND G√úLTIG: 3. Dezember 2019

  1. Wer erhebt meine personenbezogenen Daten?
  2. Welche personenbezogenen Daten werden von Ihnen erhoben?
  3. Was ist die gesetzliche Grundlage f√ľr die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?
  4. Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?
  5. Wie geben Sie meine personenbezogenen Daten weiter?
  6. Welche Rechte habe ich bez√ľglich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?
  7. Sind meine personenbezogenen Daten sicher?
  8. Wie lange werden Sie meine personenbezogenen Daten speichern?
  9. Wie nutzen Sie Cookies?
  10. Welche Daten werden von der Datenschutzerklärung nicht abgedeckt?
  11. Erheben Sie die personenbezogenen Daten von Kindern?
  12. Was geschieht, wenn Sie diese Datenschutzerklärung ändern?
  13. Wie kann ich einen Datenschutzverletzungsstreit mit Ihnen lösen?
  14. Wie kann ich Sie kontaktieren?

 

1. Wer erhebt meine personenbezogenen Daten?

Die Ranpak Holding Corp. (‚Äěuns‚Äú, ‚Äěwir‚Äú oder ‚Äěunser(e)‚Äú) bietet und pflegt die Website(s) unter der Adresse www.ranpak.com einschlie√ülich aller Subdomains und Subparts (zusammen die ‚ÄěWebsite‚Äú). Wenn Sie die Website besuchen, k√∂nnen Sie uns personenbezogene Daten zur Verf√ľgung stellen, die Sie identifizieren. Diese Datenschutzerkl√§rung erl√§utert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und nutzen, und sie gilt unabh√§ngig davon, wie Sie auf die Website zugreifen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese Datenschutzerkl√§rung sorgf√§ltig zu lesen. DURCH DAS ANKREUZEN DES KONTROLLK√ĄSTCHENS VOR DER √úBERMITTLUNG VON DATEN AN UNS STIMMEN SIE AUSDR√úCKLICH DER ERHEBUNG, NUTZUNG, OFFENLEGUNG, AUFBEWAHRUNG UND VERNICHTUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN ZU, DIE UNS IN √úBEREINSTIMMUNG MIT DIESER DATENSCHUTZERKL√ĄRUNG √úBERMITTELT WERDEN.

 

2. Welche personenbezogenen Daten werden von Ihnen erhoben?

Wenn Sie uns diese zur Verf√ľgung stellen, erheben wir Informationen, die Sie identifizieren (‚ÄěPersonenbezogene Daten‚Äú), wie z. B. Ihr/Ihre/Ihren:

  • Namen
  • Unternehmen
  • Titel
  • E-Mail-Adresse
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • Versandbed√ľrfnisse oder -praktiken
  • Inhalt Ihrer E-Mail-Nachrichten an uns

Wenn Sie die Website besuchen, erheben wir Daten von dem Ger√§t oder Browser, √ľber den Sie auf die Website zugreifen (“Protokolldaten”), wie z. B.:

  • Ihre Internet-Protokoll (‚ÄěIP‚Äú)-Adresse und Ihr Betriebssystem
  • Browsertyp
  • Browserversion
  • Statistiken √ľber Ihre Aktivit√§ten auf der Website (z. B. Datum und Uhrzeit der Besuche, die besuchten Seiten, Verweildauer auf der Website)
  • Informationen dar√ľber, wie Sie auf die Website gekommen sind
  • Daten, die durch Cookies oder andere √§hnliche Technologien erhoben werden, werden in unserer Cookie-Richtlinie n√§her erl√§utert.

Viele dieser Protokolldaten identifizieren Sie nicht pers√∂nlich. Wir k√∂nnen diese Protokolldaten jedoch mit Ihren personenbezogenen Daten verkn√ľpfen. Wenn wir dies tun, werden wir alle diese kombinierten Daten als personenbezogene Daten behandeln, bis sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht oder zur Identifizierung Ihrer Person genutzt werden k√∂nnen.

 

3. Was ist die gesetzliche Grundlage f√ľr die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, nachdem wir Ihre ausdr√ľckliche Zustimmung dazu erhalten haben. Diese Einwilligung erteilen Sie, indem Sie das Kontrollk√§stchen markieren, bevor Sie Ihre Daten an uns √ľbermitteln.

 

4. Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten f√ľr die Zwecke, f√ľr die Sie uns diese zur Verf√ľgung gestellt haben, einschlie√ülich:

  • Erf√ľllung Ihrer Produkt- oder Dienstleistungsanforderungen,
  • Registrieren Ihres Online-Kontos,
  • F√ľhren unserer eigenen Konten f√ľr Rechnungsstellung und Lieferung,
  • Sie √ľber Produkte, Dienstleistungen, Angebote oder Veranstaltungen zu informieren, die f√ľr Sie von Interesse sein k√∂nnten und
  • um Ihnen Kundendienst zu bieten.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten oder Protokolldaten auch zur Verwaltung unserer internen Geschäftsaktivitäten verwenden, einschließlich:

  • die Website so benutzerfreundlich wie m√∂glich zu gestalten und zu arrangieren,
  • besseres Verst√§ndnis der Besucher der Website zu erlangen,
  • nicht personenbezogene Daten f√ľr die Verwendung im Marketing zu erstellen und
  • ihr Konto zu verwalten.

Dar√ľber hinaus k√∂nnen wir Dienste Dritter nutzen, wie z. B. Google Analytics, die Protokolldaten erheben, √ľberwachen und analysieren.

 

5. Wie geben Sie meine personenbezogenen Daten weiter?

Kein Verkauf von personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen, einschlie√ülich Drittanbieter. Es gibt jedoch bestimmte Umst√§nde, unter denen wir Ihre personenbezogenen Daten nach Ihrer Einwilligung an bestimmte Dritte offenlegen, √ľbertragen oder weitergeben k√∂nnen. Indem Sie die Eingabeaufforderung ankreuzen, bevor Sie Ihre Daten an uns √ľbermitteln, stimmen Sie ausdr√ľcklich der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu, wie unten beschrieben.

Weitergabe personenbezogener Daten an Partner, Nachfolger und Vertreter

F√ľr Zwecke, die mit dieser Datenschutzerkl√§rung √ľbereinstimmen, k√∂nnen wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Dritte weitergeben:

  • unsere Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften und/oder verbundenen Unternehmen;
  • Nachfolger, die Ihre personenbezogenen Daten erwerben, wenn wir unsere Eigentums- oder Unternehmensstruktur verkaufen, fusionieren, reorganisieren, aufl√∂sen oder auf √§hnliche Weise √§ndern;
  • andere Unternehmen, die wir mit gesch√§ftsbezogenen Funktionen beauftragen, wie z. B.:

Dritte, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, sind verpflichtet, diese sicher und nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu verwalten und zu nutzen.

Datenaustausch √ľber Social Media

Wir arbeiten mit Social Media Websites wie Facebook, YouTube, Instagram, Pinterest und Google+ sowie mit Anwendungsentwicklern, die sich auf Social Commerce spezialisiert haben, damit Sie sich mit uns in Verbindung setzen und das Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen bei den Mitgliedern Ihrer sozialen Netzwerke wecken können.

Wenn Sie auf unserer Website verf√ľgbare Social Media-Funktionen von Dritten nutzen, k√∂nnen wir oder der Dritte Ihre Daten, einschlie√ülich Ihrer personenbezogenen Daten, erheben oder weitergeben. Wir betrachten Informationen, die von solchen Social Media-Features erhoben oder √ľber sie weitergegeben werden, als √∂ffentliche Informationen, da die Social Media-Websites Dritter sie √∂ffentlich zug√§nglich gemacht haben. Wenn Sie nicht m√∂chten, dass wir auf Informationen √ľber Sie, einschlie√ülich personenbezogener Daten, von Websites Dritter zugreifen k√∂nnen, m√ľssen Sie die Datenerfassung und -weitergabe in den Datenschutzeinstellungen auf den Websites Dritter einschr√§nken. Wir behalten uns das Recht vor, die personenbezogenen Daten oder andere Daten einer Person aus irgendeinem Grund zu entfernen, den wir nach eigenem Ermessen f√ľr angemessen halten.

Gesetzlich vorgeschriebene Offenlegung personenbezogener Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder in gutem Glauben daran, dass eine solche Maßnahme erforderlich ist, um:

  • eine gesetzliche Verpflichtung zu erf√ľllen;
  • unsere Rechte, Interessen oder unser Eigentum oder das von Dritten zu sch√ľtzen oder zu verteidigen;
  • m√∂gliches Fehlverhalten im Zusammenhang mit der Website zu verhindern oder zu untersuchen;
  • unter dringenden Umst√§nden zum Schutz der pers√∂nlichen Sicherheit der Nutzer der Website oder der √Ėffentlichkeit zu handeln oder
  • um vor gesetzlicher Haftung zu sch√ľtzen.

 

6. Welche Rechte habe ich bez√ľglich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?

Sofern keine Ausnahme nach der DSGVO besteht, haben Sie die folgenden Rechte:

  • Einwilligung: Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.
  • Zugriff: Sie haben das Recht, auf eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zuzugreifen, die wir √ľber Sie gespeichert haben.
  • Genauigkeit: Sie haben das Recht, ungenaue oder veraltete personenbezogene Daten zu korrigieren.
  • Daten√ľbertragbarkeit: Sie haben das Recht auf unsere direkte √úbermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen anderen Datenverantwortlichen, soweit m√∂glich und anwendbar.
  • L√∂schung: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu l√∂schen, wenn wir sie nicht mehr ben√∂tigen.
  • Einspruch: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegebenenfalls zu widersprechen.
  • Beschr√§nkung: Sie haben das Recht, die Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschr√§nken, wenn es Streitigkeiten √ľber die Genauigkeit oder Verarbeitung gibt.
  • Beschwerde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde beim Information Commissioner’s Office (B√ľro des Datenschutzbeauftragten) einzureichen.

Um eines dieser Rechte auszu√ľben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an inquiries@ranpak.com mit dem Satz ‚ÄěPrivacy Opt-out‚Äú in der Betreffzeile und geben Sie an, was wir f√ľr Sie tun sollen (z. B. Meine Daten senden, Meine Daten korrigieren, Meine Daten l√∂schen, Nutzung meiner Daten einschr√§nken, etc.). Um E-Mail-Kommunikationen von uns zu unterbinden, k√∂nnen Sie auch den Anweisungen zum Abbestellen folgen, die am Ende unserer Werbe-E-Mails aufgef√ľhrt sind. Sie k√∂nnen auch auf einige Ihrer personenbezogenen Daten zugreifen und diese korrigieren, indem Sie sich in Ihr Online-Konto einloggen, falls Sie eines haben. Wenn Sie sich daf√ľr entscheiden, unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschr√§nken, haben Sie m√∂glicherweise keinen Zugriff auf bestimmte Funktionen der Website, wie z. B. Produktinformationen und Sonderangebote.

Sie k√∂nnen das Information Commissioner Office unter 0303 123 1113 oder per E-Mail kontaktieren https://ico.org.uk/global/contact-us/email/oder direkt im Information Commissioner’s Office, Wycliffe House, Water Lane, Wilmslow, Cheshire, SK9 5AF, Vereinigtes K√∂nigreich. Sie k√∂nnen sich auch an eine Datenschutzbeh√∂rde oder einen anderen Beamten Ihrer Gerichtsbarkeit wenden.

 

7. Sind meine personenbezogenen Daten sicher?

Wir kommen unseren Verpflichtungen aus der DSGVO nach, indem wir personenbezogene Daten auf dem neuesten Stand halten, speichern und sicher vernichten, keine √ľberm√§√üigen Datenmengen erheben oder speichern, personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff und Offenlegung, √Ąnderung und Zerst√∂rung sch√ľtzen und sicherstellen, dass geeignete technische Ma√ünahmen zum Schutz personenbezogener Daten vorhanden sind. Allerdings ist kein Netzwerk, kein Server, keine Datenbank, keine Internet- oder E-Mail-√úbertragung v√∂llig sicher oder fehlerfrei. Daher sollten Sie bei der Entscheidung, welche personenbezogenen Daten Sie uns elektronisch √ľbermitteln, besonders vorsichtig sein.

 

8. Wie lange werden Sie meine personenbezogenen Daten speichern?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es f√ľr die Erf√ľllung der Funktion, f√ľr die Sie sie uns zur Verf√ľgung gestellt haben, erforderlich ist, einschlie√ülich der Pflege Ihres Kontos. Sie k√∂nnen Ihr Konto schlie√üen, E-Mails abbestellen und die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten anderweitig einschr√§nken, indem Sie uns kontaktieren. Sofern Sie jedoch nicht auch die L√∂schung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, k√∂nnen wir diese vierundzwanzig Monate ab dem Datum der letzten Best√§tigung Ihrer personenbezogenen Daten speichern. So speichern wir beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse vierundzwanzig Monate lang ab dem Datum, an dem Sie eine unserer E-Mails zuletzt ge√∂ffnet oder eine Bestellung get√§tigt haben. Selbst wenn wir Ihre personenbezogenen Daten l√∂schen, k√∂nnen sie weitere zw√∂lf Monate auf Sicherungs- oder Archivierungsmedien verbleiben.

 

9. Wie nutzen Sie Cookies?

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine Information, die auf Ihrem Webbrowser oder Ger√§t gespeichert wird, wenn Sie auf die Website zugreifen und/oder sie nutzen. Cookies speichern Text und k√∂nnen sp√§ter von der Website oder Dritten zur√ľckgelesen werden. Cookies k√∂nnen sich die Informationen, auf die Sie auf einer Webseite zugreifen, merken, um Ihre sp√§teren Interaktionen mit der Website zu vereinfachen oder um die Informationen zur Optimierung Ihrer Transaktionen auf verwandten Webseiten zu verwenden.

Wof√ľr nutzen Sie Cookies?

Wir nutzen Cookies, um Ihren Browser und Sie als eindeutigen Besucher der Website anhand einer anonymen eindeutigen Kennung zu erkennen. Wir nutzen Cookies, um:

  • zu √ľberwachen und zu analysieren, wie Sie die Website nutzen;
  • Ihre Pr√§ferenzen zu speichern, um Ihre Online-Erfahrung einfacher und pers√∂nlicher zu gestalten;
  • den Standortverkehr zu routen, um die Standortauslastung √ľber Server hinweg effektiv zu verteilen und
  • neue Funktionen zu testen.

In Zukunft können wir von Dritten gesetzte Cookies nutzen, um Ihnen gezielte Online-Bannerwerbung sowohl auf der Website als auch außerhalb der Website zu liefern.

Wie kann ich Cookies verwalten?

Sie k√∂nnen Cookies √ľber die Optionseinstellungen Ihres Webbrowsers verwalten. M√∂glicherweise k√∂nnen Sie benachrichtigt werden, wenn Sie neue Cookies erhalten und Cookies deaktivieren oder l√∂schen. Informationen dar√ľber, ob und wie Sie dies tun k√∂nnen, finden Sie in der Hilfe Ihres Webbrowsers.

Viele der Technologien von Dritten, die eine gezielte Bannerwerbung ermöglichen, ermöglichen es Ihnen auch, sich abzumelden. Zu diesen externen Dienstleistungsanbietern zählen u. a. Adroll, Rubicon, Google, Media Math, Perfect Audience, Quantcast, Retargeting und Yahoo!. Sie können Ihre Präferenzen direkt bei jedem dieser Dritten festlegen.

Auf den folgenden Websites von Dritten k√∂nnen Sie mehr √ľber Cookies erfahren:

Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Cookies deaktivieren, löschen oder ablehnen, möglicherweise einige Funktionen der Website nicht nutzen können und/oder einige unserer Seiten nicht ordnungsgemäß angezeigt werden.

 

10. Welche Daten werden von der Datenschutzerklärung nicht abgedeckt?

Die Einschr√§nkungen und Anforderungen dieser Datenschutzerkl√§rung gelten nicht f√ľr:

  • Websites von Dritten: Alle Daten, die Sie auf Websites angeben, die nicht von uns betrieben oder kontrolliert werden (‚ÄěWebsites Dritter‚Äú), auch wenn wir auf der Website oder in unseren E-Mails Links zu ihnen bereitstellen k√∂nnen. Wir sind nicht verantwortlich f√ľr die Richtlinien und Praktiken, die von Websites Dritter verwendet werden, oder f√ľr den Inhalt dieser Websites. Wir empfehlen, diese Websites direkt zu kontaktieren, um Informationen √ľber ihre Datenschutzrichtlinien und -praktiken zu erhalten.
  • Nicht pers√∂nlich identifizierbare Daten: Alle nicht pers√∂nlich identifizierbaren Daten, die wir erheben, einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf Protokolldaten, Domainnamen Ihres Internet Service Providers, Ihren ungef√§hren geografischen Standort, eine Aufzeichnung Ihrer Nutzung der Website, den Zeitpunkt Ihrer Nutzung und aggregierte personenbezogene Daten, jedoch nur in dem Umfang, in dem die vorgenannten nicht zur eindeutigen Identifizierung Ihrer Person verwendet werden k√∂nnen.
  • Aggregierte personenbezogene Daten: Alle aggregierten personenbezogenen Daten, die nicht mehr zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden k√∂nnen, werden im Rahmen dieser Datenschutzerkl√§rung als nicht personenbezogene Daten behandelt.

 

11. Erheben Sie die personenbezogenen Daten von Kindern?

Wir erheben weder absichtlich noch wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter sechzehn (16) Jahren, noch richten wir unsere E-Mails an sie. Kinder unter sechzehn (16) Jahren sollten keine personenbezogenen Daten √ľber die Website √ľbermitteln. Wir raten Eltern und Erziehungsberechtigten, die Internetnutzung ihrer Kinder zu √ľberwachen und sie anzuweisen, niemals personenbezogene Daten √ľber die Website zu √ľbermitteln. Wenn Sie glauben, dass ein Kind unter sechzehn (16) Jahren uns √ľber die Website personenbezogene Daten zur Verf√ľgung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter inquiries@ranpak.com und wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um sie von der Website und aus unseren Dateien zu l√∂schen.

 

12. Was geschieht, wenn Sie diese Datenschutzerklärung ändern?

Wir k√∂nnen gelegentlich √Ąnderungen an dieser Datenschutzerkl√§rung vornehmen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten f√ľr einen neuen Zweck verwenden m√∂chten, der nicht unter diese Datenschutzerkl√§rung f√§llt, stellen wir Ihnen eine neue Datenschutzerkl√§rung zur Verf√ľgung, die diese neue Nutzung erl√§utert, bevor wir mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gem√§√ü der neuen Datenschutzerkl√§rung beginnen und die entsprechenden Zwecke und Verarbeitungsbedingungen festlegen. Bei Bedarf werden wir Ihre vorherige Einwilligung zur neuen Verarbeitung einholen. Wenn wir diese Datenschutzerkl√§rung √§ndern, bedeutet Ihr Ankreuzen des Kontrollk√§stchens vor der √úbermittlung personenbezogener Daten an uns Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung zu einer neuen Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

13. Wie kann ich einen Datenschutzverletzungsstreit mit Ihnen lösen?

Wenn Sie eine Beschwerde √ľber diese Datenschutzerkl√§rung oder unsere Datenschutzpraktiken haben, arbeiten wir mit Ihnen daran, Ihre Beschwerde gem√§√ü der Schiedsverfahren zu l√∂sen, die im Abschnitt ‚ÄěStreitbeilegung‚Äú der Nutzungsbedingungen der Website beschrieben wird. INDEM SIE DAS KONTROLLK√ĄSTCHEN ANKREUZEN, BEVOR SIE IHRE DATEN AN UNS √úBERMITTELN, ERKL√ĄREN WIR UNS BEIDE DAMIT EINVERSTANDEN, STREITIGKEITEN NUR DURCH EIN INDIVIDUELLES UNK KEIN SAMMEL-SCHIEDSVERFAHREN BEIZULEGEN, ANSTATT VOR GERICHT ZU KLAGEN (MIT AUSNAHME BESTIMMTER GERINGF√úGIGER FORDERUNGEN). DIE REGELN IM SCHIEDSVERFAHREN SIND UNTERSCHIEDLICH. ES GIBT KEINEN RICHTER ODER GESCHWORENE, BEGRENZTE BEWEISERMITTLUNGSRECHTE UND DIE √úBERPR√úFUNG IST BEGRENZT, ABER EIN SCHIEDSRICHTER KANN DEN GLEICHEN SCHADENERSATZ UND RECHTSSCHUTZ GEW√ĄHREN UND MUSS DIE GLEICHEN IN DER VEREINBARUNG GENANNTEN EINSCHR√ĄNKUNGEN EINHALTEN, WIE EIN GERICHT.

Vor der Einleitung eines Schiedsverfahrens m√ľssen Sie Ranpak zun√§chst eine schriftliche Erkl√§rung zukommen lassen, in der Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift und Telefonnummer, die streitgegenst√§ndlichen Tatsachen und den beantragten Rechtsbehelf angeben (‚ÄěStreitverk√ľndung‚Äú). Die Streitverk√ľndung ist an folgende Adresse zu richten: Ranpak Holdings Corp., 7990 Auburn Road, PO Box 8004, Concord Township, OH 44077, USA und muss per Einschreiben an uns geschickt werden, wie im Abschnitt Streitbeilegung der Nutzungsbedingungen der Website beschrieben. Wenn wir innerhalb von sechzig (60) Tagen nach Erhalt Ihrer Streitverk√ľndung keine Einigung √ľber die L√∂sung Ihrer Datenschutzbeschwerde erzielen, k√∂nnen Sie ein Schiedsverfahren gem√§√ü dem Abschnitt Streitbeilegung der Nutzungsbedingungen der Website einleiten.

 

14. Wie kann ich Sie kontaktieren?

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerkl√§rung, unseren Praktiken oder Ihrem Umgang mit uns haben oder wenn Sie irgendwelche Ihrer Rechte aus√ľben m√∂chten, wenden Sie sich bitte an uns unter inquiries@ranpak.com.